Ethnologie | Ghostwriter-24, Ghostwriter, Akademischer Ghostwriter, Akademisches Ghostwriting

Qualitative Sozialforschung: Die Sprache der Messung

Qualitative Sozialforschung hat zuweilen etwas willkürliches und manche, die sie betreiben, sind offenkundig der Ansicht, dass “anything goes”, wenn es zur qualitativen Sozialforschung kommt. Dann brauche man keine Regeln, keine Methode, keine Theorie der Datenerhebung und keine Diskussion der Frage, wie man eigentlich im Rahmen qualitativer SOzialforschung mißt. Diese Forstellungen stehen in einem drastischen Gegensatz ...

Ethnologie: Schenken

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Schenken eigentlicht für eine Tätigkeit ist? Ist es eine Tätigkeit, in der ein Überlegener seinen Altruismus zum Ausdruck bringt oder seine Hegemonie? Ist es ein Akt reziproker Verpflichtung, weil Geschenke erwiedert werden müssen? Der erste, der sich diese Fragen gestellt hat, ist Marcel Mauss gewesen. Seine Antworten hat ...

Ethnologie: Gesellschaft und Individuum

Das Zusammenspiel zwischen dem Einzelnen und der Gesellschaft, die ihn umgibt, ist das Thema des ethnologischen Klassikers “Patterns of Culure” von Ruth Benedict. Darin zeichnet sie nicht nur die Muster nach, die unterschiedliche Gesellschaften gemeinsam haben bzw. die sie unterscheiden, sie interessiert sich auch für die Beziehung des Einzelnen zur ihn umgebenden Gesellschaft, die Muster ...

Politische Anthropologie: Staatenbildung

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es zu Staatenbildung gekommen ist? Wir sind es heute gewöhnt, in Ländern, Deutschland, Frankreich, Großbritannien zu denken. Aber Länder gibt es nicht seit jeher. Irgendwann müssen Menschen angefangen haben, sich in Gebilden, die man als Frühstaaten bezeichnet, zu organisieren. Die politische Anthropologie untersucht u.a. diese Frühformen menschlicher, politischer ...

Ethnologie: Die Unterscheidung zwischen etischer und emischer Forschungsperspektive

… geht auf den amerikanischen Linguisten und Kulturanthropologen Kenneth Pike (1912-2000) zurück. Pike meinte, dass ein Forscher, der menschliches Verhalten beobachtet, das beobachtete Verhalten grundsätzlich auf zwei verschiedene Weisen betrachten kann, die er als die etische und die emische Betrachtungsweise beschreibt, und zwar wie folgt: „The etic viewpoint studies behavior as from outside of a ...

Ethnologie: Was Kultur beeinflusst und was nicht

Kultur ist ein schwer zu fassendes Konzept. Kroeber und Kluckhohn haben bereits 1952 mehr als 100 Definitionen gefunden, als sie versucht haben, Kultur zu definieren. Einigkeit herrscht indes darüber, dass Kultur sich auf die Erwartungen, das Verhalten sowie auf die Erwartungen an das Verhalten anderer auswirkt. Kultur ist, wie Geert Hofstede gesagt hat, “The Programming ...

Ethnologie: Was Kultur beeinflusst

Kultur ist ein schwer zu fassendes Konzept. Kroeber und Kluckhohn haben bereits 1952 mehr als 100 Definitionen gefunden, als sie versucht haben, Kultur zu definieren. Einigkeit herrscht indes darüber, dass Kultur sich auf die Erwartungen, das Verhalten sowie auf die Erwartungen an das Verhalten anderer auswirkt. Kultur ist, wie Geert Hofstede gesagt hat, “The Programming ...

Ökonomie: Entwickungshilfe führt zu Gewalt

Ökonomie: Entwickungshilfe führt zu Gewalt
Entwicklungshilfe wird immer mit den besten Absichten gegeben. Nicht, dass Entwicklungshilfe ein Mittel wäre, um die heimische Sozialindustrie anzukurbeln. Vielmehr geht es darum, Menschen vor Ort zu helfen, mit Projekten und vor allem mit finanziellen Mitteln. Nun zeigt eine Untersuchung, die u.a. Benjamin Crost von der University of Illinois zu verantworten hat, dass Entwicklungshilfe nicht nur ...

Ethnologie: Was Kultur beeinflusst

Kultur ist ein schwer zu fassendes Konzept. Kroeber und Kluckhohn haben bereits 1952 mehr als 100 Definitionen gefunden, als sie versucht haben, Kultur zu definieren. Einigkeit herrscht indes darüber, dass Kultur sich auf die Erwartungen, das Verhalten sowie auf die Erwartungen an das Verhalten anderer auswirkt. Kultur ist, wie Geert Hofstede gesagt hat, “The Programming ...

Ethnologie: Was Kultur beeinflusst und was nicht

Kultur ist ein schwer zu fassendes Konzept. Kroeber und Kluckhohn haben bereits 1952 mehr als 100 Definitionen gefunden, als sie versucht haben, Kultur zu definieren. Einigkeit herrscht indes darüber, dass Kultur sich auf die Erwartungen, das Verhalten sowie auf die Erwartungen an das Verhalten anderer auswirkt. Kultur ist, wie Geert Hofstede gesagt hat, “The Programming ...